Dieses Website setzt CSS-Techniken ein, die von alten Browsern (u.a. Internet Explorer 6.0
und älter) nicht dargestellt werden können.
Um alle Inhalte sehen zu können, wechseln Sie bitte zu einem "neueren" Browser.
Um alles so zu sehen, wie es vom Entwickler geplant wurde, benötigen Sie z.B. Firefox 3.0
(und neuer) oder wenn Sie mutig sind und viel Geduld haben --> den Internet Explorer 9.0
(wenn er dann mal erscheint und sich dann endlich an die seit Jahren geltenden Standards hält *fg*)
Login Form



Den Tabellenführer ärgern!

Kommenden Samstag treffen die Unionerjungs auswärts auf den 1. der Handball Bundesliga, Hollabrunn. Mit 6 Siegen aus 7 Spielen stehen sie verdient an der Tabellenspitze und möchten diese natürlich auch verteidigen.

Für die junge Korneuburger Truppe stehen die Vorzeichen allerdings unter keinem guten Stern. Gleich 6 Mittel- bis Langzeitverletzte müssen in den kommenden Wochen kompensiert werden. Doch wenn man die Unionerjungs kennt, weiß man, dass auch dieser Umstand nichts daran ändern wird, dass sie um jedes Tor kämpfen werden.

Bereits im Zuge des Weinviertel-Cups in Hollabrunn trafen wir zwei Mal auf die Hollabrunner Truppe, einmal in der Vorrunde und dann nochmal im Finale, welches gegen die Gastgeber gewonnen werden konnte.

Diesmal wird es allerdings um einiges schwieriger werden, Punkte aus Hollabrunn zu entführen!

Wann: Samstag, 21.10.2017

Wo: Weinviertelarena Hollabrunn

Anpfiff: 18.30 Uhr (U20 um 16.30)

 

BLM: 2 wichtige Punkte gegen direkten Konkurrenten!

Am Freitag, den 13. Oktober 2017, empfang die Union Sparkasse Korneuburg die St. Pöltner Falken in der Franz Guggenberger Sporthalle. Die Ausgangslage war klar: beide Mannschaften wollten unbedingt mit einem Sieg wichtige Punkte einfahren um aus dem Tabellenkeller zu verschwinden. Der Korneuburger Kader war im Gegensatz zur Vorwoche kaum verändert, lediglich David Müller durfte nach seiner Sperre nun endlich wieder eingesetzt werden. Die St. Pöltner reisten ebenfalls ersatzgeschwächt nach Korneuburg, nichtsdestotrotz sollte es ein offener Schlagabtausch bis in die letzten Minuten werden!

Weiterlesen...  

Die nächsten Termine

13.10.2017 18:00 U20 Union Sparkasse Korneuburg Die Falken St. Pölten

25:20(14:13)

20:00 HBA Union Sparkasse Korneuburg Die Falken St. Pölten 35:32 (13:18)
14.10.2017 15:30 U14 UHC Raika Gänserndorf Union Sparkasse Korneuburg 27:17 (14:9)
17:00 LL2 UHC SISPO Gänserndorf Union Sparkasse Korneuburg 26:18 (13:7)
15.10.2017 14:30 U13 Union Sparkasse Korneuburg UHC Raika Gänserndorf 29:21 (15:11)
16:00 U18 Union Sparkasse Korneuburg Spenglerei Kögl St. Pölten 16:32 (8:18)
18.10.2017 18:30 U18 UHC Tulln Union Sparkasse Korneuburg 30:32 (13:13)
21.10.2017 12:30 U13 SG Krems/Langenlois Union Sparkasse Korneuburg
16:30 U20 UHC Hollabrunn Union Sparkasse Korneuburg
18:30 HBA UHC Hollabrunn Union Sparkasse Korneuburg
22.10.2017 15:10 U11 SG Krems/Langenlois 1
Union Sparkasse Korneuburg
16:00 U18 Union Sparkasse Korneuburg Vöslauer HC
16:20 U14 SG Krems/Langenlois Union Sparkasse Korneuburg

Update: 13.10.2017

Die Union trifft in der 2. Runde des ÖHB Cups zuhause auf den Bundesliga-Konkurrent aus Trofaiach. Spieltermin ist der 28.10.2017 um 19:00 Uhr.

 

U20 gewinnt Derby gegen St. Pölten

Nach dem souveränen Sieg letzte Woche gegen die U20-Mannschaft aus Trofaiach wollte man auch im Heimmatch gegen die St. Pöltner wieder Punkte einfahren.

Weiterlesen...  

Saisonkarten

Unterstützen Sie Union Sparkasse Korneuburg bei den Heimspielen und holen Sie sich die Saisonkarte 2017/18. Saisonkarten sind bei jedem Heimspiel bei der Kassa erhältlich und berechtigen zum Besuch aller Heimspiel von Union Sparkasse Korneuburg.

Weiterlesen...  

Sparkasse Korneuburg

Top Angebot Exklusiv für alle Mitglieder der Union Korneuburg Handball Herren

 

 

Die Sparkasse Korneuburg hat zum Start in die Bundesligasaison Saison 2017/18 ein exklusives Angebot für alle Mitglieder der Union Korneuburg Handball Herren erstellt. Klicken Sie bitte hier, oder auf das Sparkassen-Logo um nähere Details dazu zu erhalten.

 
Sparkasse Korneuburg
Sporttreff
Gwölb